«

»

Mrz 14

Beitrag drucken

„Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ von Jonas Jonasson

Bewertung:
KDer Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg...urzbeschreibung von carl’s books:
Allan Karlsson hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Eigentlich ein Grund zu feiern. Doch während sich der Bürgermeister und die lokale Presse auf das große Spektakel vorbereiten, hat der Hundertjährige ganz andere Pläne: er verschwindet einfach – und schon bald steht ganz Schweden wegen seiner Flucht auf dem Kopf. Doch mit solchen Dingen hat Allan seine Erfahrung, er hat schließlich in jungen Jahren die ganze Welt durcheinander gebracht.
 
Allan Karlsson ist die schwedische Version des amerikanischen Forrest Gump. Mit mehr Glück als Verstand stolpert der junge Spreng-Meister bei seiner Reise durch die Weltgeschichte von einem historischen Schauplatz zum nächsten. In seliger Unkenntnis seiner Taten ist der politisch uninteressierte Schwede maßgeblich für viele Ereignisse zwischen 1905 und 2005 verantwortlich.
 
Die Geschichte setzt allerdings zum 100. Geburtstag von Allan Karlsson ein. Gelangweilt vom Leben verlässt der Greis kurz vor seiner Jubilarsfeier das Zimmer des Seniorenheims über das Fenster, um auf seine letzte große Reise zu gehen. Ohne Schuhe, jedoch mit gefüllter Brieftasche, sucht Karlsson zunächst das örtliche Reisezentrum auf. Während er auf seinen Bus wartet, wird er von einem jungen Mitglied einer Rockerbande aufgefordert, auf einen Koffer aufzupassen, damit der Mann die Toilette aufsuchen könne. In diesem Moment fährt der Bus vor und Karlsson entscheidet sich kurzerhand, den Koffer mitzunehmen. Das nächste Abenteuer beginnt.
 
Jonas Jonasson erzählt in seinem Bestseller zum einen die irrwitzige Lebensgeschichte des treudoofen Allan Karlsson, der mit seiner naiven und eigensinnigen Art ein ganzes Jahrhundert in Aufruhr bringt. Zum anderen erzählt Jonasson einen spannenden, jedoch auch urkomischen Kriminalroman, in dem der rüstige Greis auf seiner Flucht neue Freunde findet und gegen das organisierte Verbrechen kämpfen muss.
 
Ich war begeistert. [paku]
 
Verlag carl’s books
416 Seiten (broschiert)
EUR 14,99
ISBN-10: 3570585018
ISBN-13: 978-3570585016

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.geile-zeile.de/2013/03/14/der-hundertjahrige-der-aus-dem-fenster-stieg-und-verschwand-von-jonas-jonasson/

2 Kommentare

  1. Friederike Göltenbodt

    Ich möchte das Buch sehr gern haben, denn ich habe bisher nur Gutes darüber gehört!

    Lieber Gruß
    Fritzi

  2. Esther

    Das ist so ein Buch, das wohl die Leser spaltet. Kenne einige, die gar nicht reinfinden konnten und andere, die total begeistert waren. Eigentlich müsste ich es gerade deshalb unbedingt lesen:-)
    Schöne Grüße
    Esther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>