Reihenvorstellung: Again-Reihe von Mona Kasten

Reihenvorstellung: Again-Reihe von Mona Kasten

1. Februar 2020 0 Von Kristina
Bewertung:

»Männer sind Arschlöcher und Happy Ends was für Schwachköpfe. Wer etwas anderes behauptet, hat entweder keine Ahnung vom Leben oder wurde noch nie betrogen

Zitat aus »Trust Again« von Mona Kasten

Ihr kennt mich – ich bin jemanden, der immer eine Weile braucht, bis er zu gehypten Büchern greift. So ging es mir auch bei der Again-Reihe von Mona Kasten. Nach monatelangen soll-ich-oder-soll-ich-nicht-Gedanken habe ich mir den ersten Band der Reihe (Begin Again) gelesen und konnte ihn nicht mehr zur Seite legen.

Nach und nach sind alle Teile bei mir eingezogen und im Moment warte ich sehnsüchtig auf Teil 5 der Serie.

Klappentexte & Co:

Begin Again

Er stellt die Regeln auf – sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …

Eckdaten:

  • Verlag: Lyx
  • Erschienen: 14. Oktober 2016
  • E-Book: 9,99
  • Broschiert: 12,00
  • 496 Seiten

Trust Again

Sie hat mit der Liebe abgeschlossen – Er weigert sich, sie aufzugeben.

In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ – und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt …

Eckdaten:

  • Verlag: Lyx
  • Erschienen: 13. Januar 2017
  • E-Book: 9,99
  • Broschiert: 12,00
  • 480 Seiten

Feel Again

Er sollte nur ein Projekt sein – doch ihr Herz hat andere Pläne.

Sawyer Dixon ist jung, tough – und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen …

Eckdaten:

  • Verlag: Lyx
  • Erschienen: 26. Mai 2017
  • E-Book: 9,99
  • Broschiert: 12,00
  • 480 Seiten

Hope Again

Sie wollte sich niemals verlieben – doch seine Worte verändern alles

Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben – schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy, und er ist der Einzige, bei dem Everly die dunklen Gedanken vergessen kann, die sie jede Nacht wachhalten. Je näher sie Nolan kennenlernt, desto intensiver wird die Verbindung zwischen ihnen – und desto mehr wünscht sich Everly, die unsichtbare Grenze, die sie voneinander trennt, zu überschreiten. Was sie nicht ahnt: Hinter Nolans lebensbejahender Art und seiner ansteckenden Begeisterung für Literatur verbirgt sich ein Geheimnis. Und dieses Geheimnis könnte ihre Liebe zerstören, bevor sie überhaupt begonnen hat …

Eckdaten:

  • Verlag: Lyx
  • Erschienen: 28. Juni 2019
  • E-Book: 9,99
  • Broschiert: 12,00
  • 480 Seiten

Dream Again

Jude Livingston hat alles verloren: ihr Erspartes, ihre Würde und ihren Traum, eine erfolgreiche Schauspielerin zu werden. Am Boden zerstört zieht sie zu ihrem Bruder nach Woodshill und trifft dort ausgerechnet auf Blake Andrews. Jude und Blake waren einst ein Paar, bis sie entschied, nach L.A. zu gehen und Blake zurückzulassen – was dieser ihr nie verzeihen konnte. Schnell lernt Jude, dass aus dem humorvollen Jungen von damals ein gebrochener Mann geworden ist. Und auch wenn die Anziehungskraft zwischen den beiden so heftig ist wie früher, müssen sie sich fragen, ob sie bereit sind, ihre Herzen erneut zu riskieren …

Eckdaten:

  • Verlag: Lyx
  • Erscheint: 23. März 2020
  • E-Book: 9,99
  • Broschiert: 12,00
  • 464 Seiten

Meine Meinung:

Vermutlich kennt diese Reihe jeder, was bei einem Buch (Begin Again), welches sich bereits in der 17. Auflage befindet, kein Wunder wäre. Trotzdem wollte ich euch die Reihe unbedingt ans Herz legen, denn vielleicht geht es euch ähnlich wie mir, und ihr seid unsicher, ob die Reihe das richtige für euch ist. Man ist ja bei gehypten Büchern natürlich immer etwas vorsichtig.

Klar, Mona Kasten erfindet mit ihrer College-Romance das Rad nicht neu. Wir kennen es alle: Mädchen kommt auf College und lernt den ultimativen Bad Boy kennen. ABER … Mona Kasten erzählt die Geschichten mit so viel Gefühl und so wortgewaltig, dass man das Gefühl hat, ebenfalls Teil des Geschehens zu sein.

Egal ob Allie und Kaden, Spencer und Dawn, Sawyer und Isaac oder Everly und Nolan, jedes Pärchen für sich ist besonders und man möchte einfach nicht aus dem Universum, das Mona Kasten geschaffen hat, auftauchen. Darum bin ich vermutlich nicht die Einzige, die auf den fünften Band (mit Jude und Blake in den Hauptrollen) der Reihe hinfiebert und hofft, dass noch mindestens zehn weitere folgen werden 😉