Rezension „It’s the journey not the destination 01“ von Ogeretsu Tanaka

Bewertung: „Wie oft wir uns auch trennen, ich verliebe mich immer wieder in dich.“ Worum gehts? „Wie oft wir uns auch trennen, ich verliebe mich immer wieder in dich.“ Naoto hatte sich damals von Taichi getrennt, weil dieser für ihn nur ein Sexbuddy war. Völlig unverhofft trifft er seinen Ex nun an der Uni wieder! […]

Weiterlesen Rezension „It’s the journey not the destination 01“ von Ogeretsu Tanaka

Von Cosplayern, Künstlern und Fanfiction-Autoren (Buchmesse-Blog)

Das Auffälligste auf der Leipziger Buchmesse sind mit großem Abstand die Cosplayer. Tausende Menschen, die sich als Manga- oder Comicfigur verkleiden und diese meist in Perfektion imitieren. Oder zumindest ihr Bestes geben, ihrem Vorbild gerecht zu werden. Ich kam teilweise aus dem Staunen nicht mehr heraus. Zumal ich selbst ein großer Fan von einigen Mangas […]

Weiterlesen Von Cosplayern, Künstlern und Fanfiction-Autoren (Buchmesse-Blog)

Rezension: „Crash ‘n’ Burn 2“ von Mikiko Ponczeck

Bewertung: Kurzbeschreibung Für ihre neue Band haben sich Kyle und Tyler zusammengerauft, auch wenn es zwischen den beiden immer noch allerhand Spannungen gibt, ob nun auf der Bühne oder im Bett. Neben dem Gefühlswirrwarr gibt es jedoch auch handfeste Probleme: Durch seine unkontrollierten Wutsausbrüche hat Tyler die Aufmerksamkeit von Alex, einem gefährlichen Ex-Häftling, geweckt und […]

Weiterlesen Rezension: „Crash ‘n’ Burn 2“ von Mikiko Ponczeck

„Skull Party“ von Melanie Schober

Bewertung: Kurzbeschreibung des Carlsen Verlags: Die Welt steht fast komplett unter Wasser. Umweltverschmutzung und Klimaerwärmung haben zum Abschmelzen der Pole geführt. Die übrig gebliebenen Menschen leben in schwimmenden Städten und werden von der Regierung durch spezielle Drogen kontrolliert. Emil hat die Schnauze voll! Er sieht keinen Sinn in dem Leben, das er führt. Quallen zum […]

Weiterlesen „Skull Party“ von Melanie Schober

„He’s my Vampire“ von Aya Shouoto

Bewertung: Hier mal wieder einen Gastbeitrag. Heute von Nadja und Ihrem „Bücher und Manga Blog“. Schaut doch mal bei Ihr auf Facebook vorbei. Kurzbeschreibung des Carlsen Verlages: Kana Takachiho ist eine unverbesserliche Frohnatur, obwohl bei ihr nichts so richtig glatt läuft und ihr Leben von einem tragischen Vorfall aus der Kindheit überschattet wird, bei dem […]

Weiterlesen „He’s my Vampire“ von Aya Shouoto

„Kizu“ von Hiro Kiyohara und Otsuichi

Bewertung: Kurzbeschreibung des Egmont Manga Verlages: Vom Vater misshandelt und von der Mutter verlassen – Keigo wächst in grausamen Verhältnissen auf. Doch dann trifft er den stillen Jungen Asato, der dasselbe durchzumachen scheint wie er. Sich gegenseitig Halt gebend machen die beiden eine unglaubliche Entdeckung … Meine Meinung: Selten hat mich eine Geschichte so gefesselt und […]

Weiterlesen „Kizu“ von Hiro Kiyohara und Otsuichi

„Border“ von Kazuma Kodaka

Bewertung: Kurzbeschreibung des Carlsen Verlages: Yamato ist Privatdetektiv – der beste, so munkelt man. Und er erledigt seine Aufträge schnell, effizient und kreativ. Wenn da nicht ständig dieser Polizeiinspektor Makita störend in seine Arbeit eingreifen würde. Immer näher kommt dieser dem gehetzten Yamato und droht dabei, dessen düsteren Vergangenheit auf die Spur zu kommen… Meine […]

Weiterlesen „Border“ von Kazuma Kodaka