«

»

Feb 27

Beitrag drucken

„Der Venuspakt“ von Jeanine Krock

Bewertung:

Buchrücken
„Als die Fee Nuriya den Blick eines Fremden spürt, ahnt sie sofort, dass ihr Leben aus den Fugen geraten wird. Kieran ist ein Vampir und tötet jeden, der es wagt, die magische Ordnung zu stören. Doch die widerspenstige Feentochter berührt sein Herz. Als sie in Lebensgefahr gerät, verstößt Kieran selbst gegen die Regeln des Venuspakts, der den Frieden zwischen Feen und Vampiren seit vielen Jahrhunderten aufrechterhält“

Die Fee Nuriya kommt nach längerer Zeit in ihre Heimatstadt zurück. Sie hatte sich lange von ihrer Familie und der Magie, die sie umgibt, distanziert und wollte damit nichts mehr zu tun haben. Doch nun – zu Hause angekommen und wieder bei ihrer Schwester – scheint es, dass sie sich ihrem Schicksal nun doch stellen muss.

Sie trifft auf Kieran, einen überaus attraktiven Mann, der sie von Anfang an fasziniert. Einziger Haken: Er ist ein Vampir.
Nuriya und ihre Schwester werden eines Abends angegriffen und Nuriya wird schwer verwundet. Als Kieran am Tatort erscheint, sieht er nur eine Möglichkeit, um Nuriya zu retten: Er transformiert sie.
Die beiden treffen zu einem seltsamen Zeitpunkt aufeinander. Der sogenannte „Venuspakt“ muss erneuert werden. Eine Art Friedensvertrag zwischen Feen und Vampiren.
Der Venuspakt sieht vor, dass eine Fee sich aus freien Stücken mit ihren Seelenpartner (einem Vampir) einlassen und sich fest an ihn binden muss – dazu zählt auch die Wandlung der Fee zum Vampir.

Doch ist Nuriya wirklich die Auserwählte, die den Venuspakt erneuern soll? Gibt es überhaupt so etwas wie Seelenpartner? Und hat Nuriya ihren in Kieran gefunden? Sind beide nicht gerade durch die Rettung für einander bestimmt?

Fazit: Die Geschichte konnte mich ziemlich schnell fesseln. Die Licht & Schatten-Reihe von Jeanine Krock hat alles, was wir bei Twilight vermisst haben. Die erotischen Szenen sind wirklich der Hammer und verlangen nach mehr! Schon allein deshalb habe ich direkt zu Teil 2 „Die Sternseherin“ und zu Teil 3 „Der Blutkristall“ gegriffen :-). Alle, die der Meinung sind, dass einige Nebencharaktere im ersten Teil zu kurz gekommen sind, kann ich beruhigen. Es lohnt sich definitiv alle Teile der Licht & Schatten-Reihe zu lesen. SEHR SEXY! [kadda]

Hier noch eine kleine Leseprobe

“Der Venuspakt” von Jeanine Krock
EGMONT LYX Verlag
332 Seiten
EUR 8,95
ISBN-10: 3802582292
ISBN-13: 978-3802582295

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.geile-zeile.de/2012/02/27/der-venuspakt-von-jeanine-krock/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>