«

»

Apr 14

Beitrag drucken

Der Amrûn Verlag und seine lieben Autorinnen (Buchmesse-Blog)

14.03.2015 – Wer von euch kennt den Amrûn Verlag? Ah okay… immerhin haben gerade zwei Blogleser den Finger gestreckt. 😉 Das wird sich ändern!

Kleine Vorstellungsrunde

Der Amrûn Verlag ist ein kleiner Indie Verlag und feierte in diesem Jahr seinen 2. Geburtstag. Für so eine junge Verlagsgeschichte hat der aber schon so einiges vorzuweisen, auf das Verleger Jürgen Eglseer ganz schön stolz sein kann.

Einigen hier wird vielleicht aufgefallen sein, dass ich eine neue Lieblingsautorin habe (immerhin nerve ich euch schon seit Wochen mit meinen Buchtipps). Sina Müllers Josh & Emma Reihe ist bei Amrûn erschienen. Und das ist nicht das einzige Werk, das ich euch ans Herz legen möchte. Schaut euch doch mal das aktuelle Verlagsprogramm an 😉

 

Der Amrûn Verlag war das erste mal mit einem Stand auf der LBM vertreten und hat – soweit ich das beurteilen kann – eine beeindruckende Premiere hingelegt. Der Stand war immer gut besucht, manchmal sogar regelrecht überlaufen. Das Amrûn Team darf wirklich Stolz auf sich sein.

Am Buchmesse Samstag gab es abends sogar eine Lesung des Verlags. Mitten in der Leipziger Innenstand im sehr gemütlichen Café Stein. Titel der Lesung: „Fast wahr genug, um schön zu sein – Fantastisches, Romantisches und Abgründiges aus dem Amrûn Verlag“ Hört sich gut an, oder? 😉

Autorinnen des Abends

Stefanie Hasse las aus „Neumondschatten“, Claudia Rapp aus „Summer Symphony“, C. M. Singer aus „Spellbound“, Susanne Pavlovic aus „Feuerjäger“ und Simona Turini las eine Novelle zur „Zombie Zone Germany“. Sina Müller hatte Halsschmerzen und so gut wie keine Stimme. Die Arme. Sie ließ sich also von Kollegin Andrea Bielfeldt vertreten. Immer gut wenn man eine Assistentin dabei hat 😉 Trotz der kurzen Vorbereitungszeit klappte das super. Andrea hat Josh & Emma alle Ehre gemacht.

Es war ein lustiger Abend, den wir noch in einem nahegelegenen Restaurant ausklingen gelassen haben. Es war schön, Sina und Andrea näher kennenzulernen. Die beiden sind nicht nur talentierte Autorinnen, sie sind auch super sympathisch und lustig. Ich hoffe, ich muss kein Jahr warten, bis zum nächsten Bier mit euch allen. 😉

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.geile-zeile.de/2015/04/14/amrun-sina-mueller-buchmesse-blog/

1 Kommentar

  1. Verena Maier

    Ich finde den Amrum -Verlag super toll, leider hatte ich noch keine Chance einmal etwas zu gewinnen, wie bei der Messe oder ein Buch zu testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>