Rezension: „Evig Roses 3“ von Jasmin Romana Welsch

Bewertung:

Endlich ist er da: der dritte Band von Evig Roses!

Eckdaten

  • Erschienen am 10. Oktober 2018
  • Erhältlich als E-Book und Taschenbuch (TB erscheint im Sternensand Verlag)
  • Ca.  213 Seiten
  • ASIN: B07J5Q7DXH
  • Genre: New Adult, Erotik, Romance, Humor
  • Perspektive: Ich-Erzählung Emma

 

Darum geht’s

Geheimnisse sind eine spannende Sache. Ob klein oder groß, peinlich oder düster, wir alle hüten mindestens eines. Bevor ich eine Escort war, war mein größtes Geheimnis die Schublade an meinem Nachttisch, in der ich meine Sextoys verstecke. Mann, ist das jetzt anders! Mein Bruder darf nicht wissen, dass sein Lieblingslehrer meinen Körper kauft, die Agentur darf nicht erfahren, dass ich Gratiszugaben gebe, und was ich alles über meine Bosse erfahre, ist intimer und vertraulicher als jeder Dildo in jeder Nachttischschublade der Welt! Ein Eisprinz, der mir nicht aus dem Kopf geht, ein Wikinger, der mich beinahe zerquetscht, und ein Vampir, der mir nach dem Vögeln die falschen Klamotten hinlegt. Willkommen in meinem Leben – möchte jemand tauschen? Ich biete dafür auch einen sexy Bi-Ex-Freund und meine Kröte von Bruder ist eigentlich auch ganz süß …

 

Die Autorin

Jasmin Romana Welsch wurde 1989 in Graz geboren und lebt auch heute noch mit ihrem Freund und ihrer Hündin Yuki in der Steiermark. Obwohl sie bereits im Teenageralter das Schreiben für sich entdeckte, begann sie ein Jura-Studium. Erst nach der Veröffentlichung ihres ersten Romans widmete sich die junge Autorin gänzlich der Schriftstellerei. Aus ihrer Feder stammen mehrere Jugendbücher, in denen sich fast immer humoristische, aber auch dramatische Akzente wiederfinden.

 

Erster Satz:

„Am Morgen nach einer verruchten Nacht übermüdet in meine Wohnung zu kommen und abschätzend zwischen der Kaffeemaschine und der Tür zu meinem Schlafzimmer hin und her zu blicke, ist mir nicht fremd.“

 

Meinung

Sogar ich habe dieses Mal meinen persönlichen Rekord geknackt:
So schnell habe ich noch kein Buch gelesen. Aber auch noch nie habe ich so sehnsüchtig auf eine Neuerscheinung gewartet wie auf Evig Roses 3! Sobald es da war, habe ich es auf den Kindle geladen und nach ein Mal blinzeln, war das Buch auch schon durch. Auf dem Weg zur Buchmesse im Zug gelesen und gehofft, dass die ältere Dame neben mir nicht mitliest. Hatte etwas verbotenes an sich. Denn es gibt wieder verdammt heiße Szenen, aber auch ernste, auch lustige und einfach Szenen die einem das Gefühl vermitteln, dabei zu sein.
Auch der dritte Band konnte mich wieder vollkommen begeistern, zum Lachen, zum Schmunzeln, zum „ich schmeiß alles hin“ (am Ende) bringen. Denn es war wieder alles drin, was die Autorin perfekt kann: Romance an den richtigen Stellen mit spritzigen Sprüchen oder Gedanken vermischen, dass die Geschichte und vor allem die Charaktere so wunderbar authentisch macht. Das liebe ich besonders sehr an den Büchern von Jasmin Romana Welsch. Das sie so wunderbar echt und aus dem Leben sind. Weit weg von Klisches oder übertriebenen Persönlichkeiten.
Es ist kene 0-8-15 Geschichte und ich glaube jeder sieht immer ein bisschen von sich selbst in den Geschichten wieder.
Starke Charaktere mit ihren Macken und Verrücktsein. Spannung von vorne bis hinten, Cliffhanger des Todes: Ein Buch das alles erfüllt und einfach nur perfekt ist.
Nun kann der vierte Band bitte ganz ganz ganz schnell kommen.

Links

Meine Rezension zu Band 1

Meine Rezension zu Band 2

Website der Autorin

Facebookseite der Autorin


Werbung
Dies ist ein privatbetriebender Blog. Ich wurde für diesen Beitrag nicht bezahlt oder gesponsert. Die Rezension entstand durch meine freie eigene Meinung. Natürlich könnte es sein, dass dein Interesse zum Kauf geweckt wird.

2 Kommentare zu „Rezension: „Evig Roses 3“ von Jasmin Romana Welsch

  1. Ja, war wieder genial – Humor / Romantik perfekt in einem Buch vereint 🙂
    Und ich freue mich auch, dass die guten alten Bekannten immer wieder mit von der Partie sind. Schade, dass die Freude nur ein paar Stunden dauert, denn bei mir ist auch jeder Teil bisher in wenigen Stunden wie verschlungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.