Dez 09

Das große GeileZeile Weihnachts-Gewinnspiel

Es gibt was zu gewinnen!

Ja, ich weiß doch, dass Ihr da alle heiß drauf seid! 🙂

Der ganze Stress der Adventszeit, das Geschenke besorgen… Nun beschenke ich Euch!

Und wie immer bei den Gewinnspielen der Geilen Zeile braucht Ihr auch wirklich nichts dafür zu tun, nicht mal eine Gewinnspielfrage beantworten, Geschichten erfinden oder begründen, warum gerade IHR dieses Buch verdient habt. NEIN, es wäre nur nett, wenn ihr Fan der Geilen Zeile auf Facebook sein würdet (Viele neue Fans sind dann hoffentlich mein Weihnachtsgeschenk) und dann müsst ihr einfach hier unter diesem Beitrag bis zum 27. Dezember 2013 einen Kommentar hinterlassen.

Easy, oder?

Gerne dürft ihr auch dazuschreiben, wenn ihr eines der Bücher bereits habt oder ein anderes besonders gerne euer Eigen nennen würdet. Soweit es geht, versuche ich das bei der Auslosung zu berücksichtigen. Aber seid nicht traurig, wenn Ihr dann doch ein anderes gewinnen solltet.

Und das sind die Bücher, die es zu gewinnen gibt

xmas

„Charleston Girl“ von Sophie KinsellaCharleston Girl

Lara Lington, eine junge Londonerin, hat gerade die Trennung von ihrem Freund hinter sich, und auch im Job könnte es besser laufen. Gegen ein paar Veränderungen hätte sie also nichts einzuwenden. Aber dass ihre Großtante Sadie ihr Leben auf den Kopf stellt, hätte Lara nun wirklich nicht erwartet.

Sadie Lancaster ist im stolzen Alter von 105 Jahren in einem Altersheim verstorben, doch das würde man dem quirligen 23jährigen Mädchen nicht ansehen, das Lara erscheint und von ihr verlangt, eine Halskette zu finden, an der ihr ganzes Herz hängt. Außerdem will die kapriziöse, lebenslustige Sadie noch einmal richtig Spaß haben, tanzen, flirten und Champagner trinken. Und auch dazu braucht sie Laras Hilfe. Ehe sie sich’s versieht hat Lara ein Date mit einem ihr völlig unbekannten Mann, den Sadie ausgesucht hat, da er sie an Rudolph Valentino erinnert. Mit ihm soll Lara ausgehen, die unsichtbare Sadie im Schlepptau. Dass Lara eigentlich ihren Exfreund Josh zurückerobern möchte, ist Sadie herzlich egal.

Im Charlestonkleid und mit ondulierten Haaren muss Lara einen Abend mit Ed verbringen – und das ist erst der Anfang ihrer Probleme …

City-of-Bones-Cassandra-Clare-490x734„City of Bones – Chroniken der Unterwelt“ von Cassandra Clare

Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace.
Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss sie schleunigst ein paar Antworten finden, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!

Das Buch wurde mittlerweile sogar schon verfilmt 🙂

Die Rolle der Clary Fray wird dort von Lily Collins verkörpert. Den gutaussehenden Jace Wayland spielt Jamie Campbell Bower.

Deutscher Kinostart war der 29. August 2013.

Die Dreharbeiten für den zweiten Teil „City of Ashes“ beginnen im Frühjahr 2014.

 

 „Julia“ von Anne Fortier18556_Fortier_Julia.indd

Vor der einzigartigen Kulisse Sienas gerät eine junge Frau in den Strudel eines Geheimnisses, das tief in die Vergangenheit führt – das Geheimnis um die größte Liebesgeschichte der Welt: Romeo und Julia.

Ein altes Buch lockt die junge Amerikanerin Julia nach Italien: es ist die Urfassung des Romeo-und-Julia-Stoffes und es handelt von den verfeindeten Familien Tolomei und Salimbeni in Siena. Völlig überrascht stößt Julia auch auf die Warnung ihrer verstorbenen Mutter: bis heute liege ein Fluch auf den Familien – und damit auch auf ihr. Denn ihr wahrer Name ist Giulietta Tolomei.

Auf der Suche nach ihrem Erbe spürt Julia, dass sie beobachtet und verfolgt wird. Während Siena dem Palio entgegenfiebert, gerät sie in höchste Gefahr. Wird der Fluch der Vergangenheit auch ihr zum Schicksal?

Das Geheimnis des goldenen Reiters„Das Geheimnis des goldenen Reiters“ von Simone Ehrhardt

Ganz exklusiv für das Geile Zeile Weihnachts-Gewinnspiel: Das Buch erscheint im Februar aber schon jetzt könnt ihr es gewinnen. (wird dann eben erst im Februar an den Gewinner oder die Gewinnerin verschickt. Vorfreude :-))

Ein Krimi zum Mitraten

Der spannende Krimi zum Mitraten für Kinder ab 10 Jahren. Seltsame Dinge geschehen bei einem Museumsbesuch: Die Skulptur „Der goldene Todesreiter“ wird gestohlen und Wuschels Ratte Freddy verschwindet.

Olaf, Wuschel und Latif beobachten einen Verdächtigen. Ist er der Dieb? Plötzlich wird seine Tochter entführt. Schaffen es die Kinder rechtzeitig, sie zu befreien, den Diebstahl aufzuklären und Freddy zu retten?

 243_37220_102649_xxl„Zerstört“ von Karin Slaughter

Wer Freunde hat, hat auch tödliche Feinde

Endlich: der sechste Thriller mit Gerichtsmedizinerin Sara Linton und Chief Jeffrey Tolliver!

Was nur hat Lena Adams veranlasst, nach Reese, in ihre Heimatstadt, zurückzukehren, an der sie beinahe zerbrochen wäre? Sara Linton ist wütend. Ihr Mann, Chief Tolliver, lässt alles stehen und liegen, um Lena, seiner besten, aber gefährlich labilen Mitarbeiterin, die als Hauptverdächtige eines bizarren Mordes in Reese verhört wird, aus der Patsche zu helfen. Wieder einmal. Dabei hätte Sara selbst jede Unterstützung gerade bitter nötig. Doch sie begleitet den Chief in eine Stadt, in der Gewalt, Drogen und Lügen so alltäglich sind, dass es selbst die beiden erfahrenen Ermittler schockiert.

Und einer scheint hinter den Kulissen die Fäden zu ziehen: Lenas Ex-Freund Ethan Green. Seine Verbindungen reichen weit aus dem Gefängnis heraus – und weiter in ihr eigenes Leben hinein, als Sara und Jeffrey es sich in ihren schlimmsten Alpträumen hätten vorstellen können …

352_35453_90419_xxl„Die Hexe und der Herzog“ von Brigitte Riebe

Und morgen sollst du brennen

Innsbruck im Jahr 1485: Der Hexenwahn greift um sich. Die ganze Stadt scheint vergiftet. Unschuldige Frauen drohen auf dem Scheiterhaufen zu enden. Doch Lena will nicht tatenlos zusehen – nicht umsonst genießt sie am Herzoghof das Vertrauen einiger einflussreicher Männer. Ein riskanter Plan, der Lena fast das Leben kostet.

Die junge Köchin Lena kann ihr Glück kaum fassen, als sie in der Gesindeküche am Hofe von Herzog Sigmund eine Anstellung findet. Doch schon bald muss sie erkennen, dass der für sein ausschweifendes Leben bekannte Sigmund ihr nachstellt. Das bleibt auch Alma nicht verborgen. In blinder Eifersucht sinnt die ehemalige Geliebte des Herzogs auf Rache. Sechs Frauen, darunter auch Lenas Tante Els, bezichtigt sie der Hexerei. Und Inquisitor Heinrich Kramer plant einen unbarmherzigen, schnellen Prozess. Doch er hat die Rechnung ohne Lena gemacht. Unter Einsatz ihres Lebens setzt sie sich für die unschuldigen Frauen ein und weiß ihre Kontakte am Hofe zu nutzen. Es folgt ein beispielloser Kampf für die Freiheit, nicht zuletzt unterstützt von Herzog Sigmund, der nicht ahnt, wer Lena wirklich ist …

File-1368457889-939

„Kunstspiele – Spielend Kunst verstehen lernen. Für Kinder und Erwachsene“ von Alfred Czech

Dieses Buch stellt Spiele vor, mit denen sich Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene auf unterhaltsame Weise mit Kunstwerken beschäftigen können. Die Spielideen können alle aufgreifen, die in der Freizeit oder im Beruf spielerische Zugänge zur Kunst suchen. Viele Spielideen wandeln klassische Spiele ab und sind für alle interessant, die gerne selbst Spiele konzipieren und gestalten.
Die im Buch vorgestellten „Kunstspiele“ wurden in museumspädagogischen Veranstaltungen entwickelt und erprobt. Der Praxisteil geht ausführlich auf ihre Regeln, Charakteristika und Potenziale ein. Jedes Spiel wird an einem Beispiel illustriert, das jeder im Museum vor dem Original oder zu Hause mit der Reproduktion ausprobieren kann. Auch im Handel angebotene Spiele stellt der neue Band vor.
Wer mit Familie oder Freunden, mit Gruppe oder Klasse Kunst zu Hause, im Museum oder in der Schule spielerisch entdecken will, wird in diesem Buch fündig.

e_63753_67245_xxl„Liebesnacht mit einem Mörder“ von J.D. Robb

Niemand ist gern allein – und schon gar nicht während der Ferien. Dann ist Hochsaison für die New Yorker Partnerschaftsvermittlungen.

Diesmal aber wird die Freude getrübt: ein Serienmörder schlägt zu, der alle seine Opfer über eine Agentur sucht. Leutnant Eve Dallas taucht bei ihren Ermittlungen tief ein in eine Welt, in der angeblich jeder nach der wahren Liebe sucht – und doch oft genug nur ein kleines schmutziges Geheimnis verbirgt.

Eine Welt, in der irgendjemand schon die Grenze zwischen grenzenloser Liebe und abgrundtiefen Hass überschritten hat.

J. D. Robb kennt ihr wahrscheinlich alle. Dabei handelt es sich nämlich um das Pseudonym der Bestsellerautorin Nora Roberts. Als J. D. Robb schreibt sie Krimis.

Zur Info:

Ich hatte das Glück, einige Bücher preisreduziert in der Buchhandlung meines Vertrauens erstehen zu können. Diese weisen dann einen kleinen und zu vernachlässigenden Strich oder den Schriftzug „mangelexemplar“ an der Unterseite auf. Aber das ist so mickrig und wenn das Buch erst mal im Regal steht, sieht man das eh nicht 😉

Die Bücher sind trotzdem natürlich alle neu und ungelesen!

Und Jetzt:

Einfach unten einen Kommentar hinterlassen!

Ich wünsche euch allen viel Glück

(Auslosung am 27.12.2013 – 0:00 Uhr)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.geile-zeile.de/2013/12/09/das-grosse-geilezeile-weihnachts-gewinnspiel/

59 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Melanie May on 27. Dezember 2013 at 17:53
    • Antworten

    Hallo, von City of Bones hab ich schon so viel gehört- deshalb würde ich es auch gerne gewinnen.
    🙂
    LG, melanie

    • Andreas Klak on 27. Dezember 2013 at 11:35
    • Antworten

    Unter facebook habe ich euch unter Andreas Klak geliked. Würde mich freuen ein Buch zu gewinnen.

    • Karina on 26. Dezember 2013 at 21:20
    • Antworten

    Hallihallo,
    ich würde mich über City of Bones besonders freuen. Aber auch Julia wäre mir willkommen. 😉

    • Sursula Pitschi on 26. Dezember 2013 at 15:01
    • Antworten

    Ich hoffe, ich habe jetzt das Richtige geliked. Hier gibt es viel zu liken.
    Ich würde sehr gerne „Die Hexe und der Herzog“, „Julia“ oder „City of Bones“ gewinnen.
    Schöne Weihnachten!

    • Sibylle Meyer on 26. Dezember 2013 at 10:51
    • Antworten

    Ich wäre gern bei dem Gewinnspiel dabei und möchte mit in den Lostopf.

  1. Hohoho und Frohe Weihnachten 🙂

    Ich würde gerne in deinen Lostopf springen, bin schon länger dein FB Fan 😉 Ich liebe das Mietzenbild einfach.

    Allerdings habe ich City of Bones , Kunstspiele und Brigite Riebe schon daheim, und da ich nicht nur immer den eigenen Kalender anschauen mag, bin ich heute mal hier gelandet 🙂

    Feiere schön und genieße die Zeit mit deinen Lieben

    In diesem Sinne , Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Jahr 2014
    Katja

  2. Besinnliche Feiertage und für 2014 Zufriedenheit und Zuversicht!

    “Charleston Girl” von Sophie Kinsella
    ”Julia” von Anne Fortier
    “Die Hexe und der Herzog” von Brigitte Riebe

    Das sind die drei Bücher an denen ich Interesse hätte… in umgekehrter Reihenfolge 😉

    MiniBonsai (bei Lovelybooks)
    Chri Fi (bei Facebook)

    • Irismaria Leseratte on 23. Dezember 2013 at 19:35
    • Antworten

    Hallo,
    was ein schöner Buchblog!

    “Die Hexe und der Herzog” von Brigitte Riebe würde ich sehr gerne gewinnen.
    Ich werde euch auch gleich auf FB liken.

    Alles gute
    Irismaria

    • Rita on 23. Dezember 2013 at 17:21
    • Antworten

    Ich hüpfe noch schnell in den Lostopf. Mir wäre jedes Buch recht und wünsche dir frohe Weihnachten.

    • Nicole Pichler on 22. Dezember 2013 at 18:41
    • Antworten

    Das sind ja alles ganz tolle Bücher, die du an uns verschenkst. Ich würde gerne dafür in den Lostopf hüpfen.

    Ich wünsche dir wunderbare Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Liebe Grüße

    Nicole

    • MissLuna on 22. Dezember 2013 at 11:54
    • Antworten

    Hallo,

    dieses ist eine ganz tolle Aktion. Ich würde mich über einen Thriller sehr freuen.

    Wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest

  3. ich würde gerne ein buch gewinnen weil mit wohl niemand ein buch schenken wird.
    ich liebe thriller.aber andere bücher liebe ich auch

    • Karin Speck on 20. Dezember 2013 at 16:37
    • Antworten

    Hallo,
    ich habe deine Seite auf Facebook geliket. Eine tolle Seite und ein klasse Gewinnspiel. Da ich ein großer Fan historischer Romane bin, hätte ich im Gewinnfall gern das Buch von Brigitte Riebe.

    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest
    Liebe Grüße
    Karin

    • Rica on 20. Dezember 2013 at 15:09
    • Antworten

    Wieder mal ein tolles Gewinnspiel, super Idee so kurz vor Weihnachten 🙂
    Ich habe noch keins dieser Bücher und würde mich über jedes sehr freuen.

    Ich wünsche der Geilen-Zeile ein tolles Weihnachtsfest und ein weiteres Jahr voller toller Rezensionen und Gewinnspiele!

    • Rebekka on 20. Dezember 2013 at 14:42
    • Antworten

    Die facebook-seite ist geliket unter dem Namen Rebekka Herrmanns. Ich würde mich riesig über City of Bones freuen, da ich neulich den Film im Kino gesehen habe und einfach nur begeistert war. Und jetzt muss ich wohl oder übel die Bucherlesen, wenn ich nicht auf die nächsten Filme warten will.

    • Wildpony / Sonja on 19. Dezember 2013 at 12:56
    • Antworten

    Das ist ein tolles Gewinnspiel und das Buch von Brigitte Riebe hat es mir total angetan.

    Würde gern bei der Verlosung dabei sein und wünschen allen hier
    Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

    • Karoliina on 19. Dezember 2013 at 12:22
    • Antworten

    Einen wunderschönen Dezember mit allen Feiern,die es gibt !

    Ich habe kein Facebook,da ich zu der älteren Generation gehöre.Meine vier Kinder haben sie,nur ich nicht.

    Ich huepfe in den Lostopf fuer „Charleston Girl“ von Sophie Kinsella oder/und fuer die „Hexe und der Herzog“ von Bigitte Riebe.Ich kann mich nicht entscheiden…uebernehme du diese Entscheidung bitte fuer mich—ich lasse mich ueberraschen !

    Liebe Gruesse Karoliina (LovelyBooks)

    • Maika on 18. Dezember 2013 at 14:09
    • Antworten

    Hallo,

    hab grad die Seite geliked 🙂

    ich möchte auch mit in den Lostopf hüpfen 🙂 Ich würde mich über jedes der Bücher freuen, denn sie klingen alle toll, aber meisten interessiert mich „Julia“.

    viele Grüße und noch eine schöne Vorweihnachtszeit

  4. Da ist eine gute Büchermischung zur Auswahl. Ich habe nicht eines davon. Besonders gefallen würde mir Brigitte Riebe, aber jeder Gewinn wäre eine Freude für mich.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    • Kristina Dohm on 18. Dezember 2013 at 10:26
    • Antworten

    Ein tolles Gewinnspiel.

    Mich interessieren besonders City of Bones und Julia.

    LG,
    Kiki

    • Melanie May on 18. Dezember 2013 at 09:27
    • Antworten

    Na- da hüpf ich doch auch noch schnell in den Lostopf…

    Danke für das Gewinnspiel und liebe Weihnachtsgrüßle,
    Melanie 🙂

    • Leseratte Inga on 17. Dezember 2013 at 21:02
    • Antworten

    Ich würde gerne “Liebesnacht mit einem Mörder” lesen, denn ich liebe spannende Krimis und Thriller.

    Ein schönes Weihnachtsfest wünscht allen Inga

    • Elli on 17. Dezember 2013 at 19:58
    • Antworten

    Charleston Girl steht schon in meinem Regal. Allen anderen Büchern gegenüber bin ich sehr offen 😉

    • Cappuccino-Mama on 17. Dezember 2013 at 00:08
    • Antworten

    Da versuche ich gerne mein Glück – einer in der Familie wird glücklich mit dem Gewinn sein – entweder Mann und Kinder, oder eben ich.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    • Stefanie Butz on 14. Dezember 2013 at 18:26
    • Antworten

    Ich würde gerne für City of Bones in den Lostopf hüpfen. Ich hab den Film dazu schon gesehen und war wirklich begeistert davon.

    Ich bin auf Facebook Fan unter dem Namen: Steffi ButzButz.

    LG Steffi

    • Nicole M. on 14. Dezember 2013 at 11:59
    • Antworten

    So, ich habe gelikt und auf facebook meinen Wunsch-Lostopf hinterlassen, zur Sicherheit auch nochmal hier: Ich würde gerne „City of Bones“ gewinnen 😉

  5. Hey , ich habe euch schon auf Facebook geliked .

    Mir ist es egal welches Buch ich gewinne 🙂
    Ich bin von Lovelybooks.de hierher gekommen 😀

    • Uli on 14. Dezember 2013 at 11:32
    • Antworten

    Juhu…. 🙂
    Wünsche einfach mal so hier eine schöne Vorweihnachtszeit. Euch Allen viel Glück…auf das euer Wunschbuch unterm Tannenbaum liegen mag!!! 🙂 Und Kadda dir…wie immer…..mach weiter so!!!! 🙂
    Liebe Grüsse,Uli

    • Melanie on 14. Dezember 2013 at 00:41
    • Antworten

    Ich bin Liker auf Facebook als Melanie Luczky.

    Ich hätte gerne das Buch City of Bones, da es schon lange auf meiner WuLi steht.

    LG Meli

    • Orisha on 13. Dezember 2013 at 10:37
    • Antworten

    Heyho, ich würde mich für „Julia“ von Anne Fortier oder „City of Bones“ interessieren. Letzteres wäre das perfekte Geschenk für meine Sis. „Julia“ wäre eher mein Interessengebiet. Ich bin gespannt..

    • Stefanie W. on 12. Dezember 2013 at 20:02
    • Antworten

    Cooles Gewinnspiel, da mache ich doch gerne mit.
    Am meisten freuen würde ich mich über „Charleston Girl“ von Sophie Kinsella.
    „Julia“ von Anne Fortier habe ich schon.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit.

  6. Hallo (:

    Ich habe dich auch mit ‚Meine Lieblingsbücher‘ gelikt und hüpfe für das Buch ‚Zerstört‘ in den Lostopf.

    Wünsche dir einen schönene Advent (:
    Liebe Grüße,
    Jasi

    • Peggy on 12. Dezember 2013 at 09:39
    • Antworten

    Supernette Idee mit der Weihnachtsverlosung – Da nehme ich gerne teil.
    Wenn ich das Glück haben solle, auch aus dem Lostopf gezogen zu werden, würde ich mich sehr über „City of Bones“ freuen.

    Weihnachtliche Grüsse
    Peggy

    • Angi on 12. Dezember 2013 at 00:05
    • Antworten

    Oh, super Verlosung! Sehr großzügig… 🙂 Da bin ich auch gern dabei.
    Facebook-Seite hab ich natürlich sehr gerne geliked und dann wünsch ich noch eine wunderschöne Weihnachtszeit mit vielen guten Büchern (am liebsten Krimis / Thriller oder Historisches)!
    Ganz liebe Grüße,
    Angi

    • Sonja Werkowski on 11. Dezember 2013 at 21:51
    • Antworten

    Hallo,

    endlich geschafft! Ein supertolles Adventsgewinnspiel, bei dem es auch ein ‚Buch von einer meiner Lieblingsautoren Sophie Kinsella gibt. Ich hüpfe hierfür in den Lostopf. Ein tolle Aktion von euch.

    Ich wünsche eine wunderbare besinnliche Adventszeit
    liebe Grüße Sonja (Sonjas Bücherecke)

    • ulrike altnickel on 11. Dezember 2013 at 17:51
    • Antworten

    Ich würde mich sehr über Charleston Girl freuen. Allein die Farbe des Covers passt gut zu den vielen, vielen anderen Frauenromanen in meinem Bücherregal.

    • Christine Oberthür on 11. Dezember 2013 at 16:46
    • Antworten

    Da wir 2 gemeinsame Bekannte haben, nämlich Deinen Schatz Patrick (der mich vor Jahren tatkräftig bei meiner Hochzeit unterstützt hat 🙂 ) und Lars Amend, bin ich fast von Anfang an der „Geilen Zeile “ gefolgt. 🙂

    Nun bin ich hier bei dem Weihnachts Gewinnspiel und „hoffe“ auf Karin Slaughter mit Zerstört.

    Eine schöne Vorweihnachtszeit Euch allen.

    • Karin Arnold on 11. Dezember 2013 at 11:43
    • Antworten

    Ich habe die Seite auch schon vor längerem gelikt, da ich großer Bücherfan bin.
    Da ich immer neuen Lesestoff brauche, würde ich mich über den Gewinn eines Buches sehr freuen

    • Strobl on 10. Dezember 2013 at 22:38
    • Antworten

    Die Seite „Geile-Zeile“ hat mir schon oft tolle Anregungen für neue Bücher gegeben. Gerade in der Weihnachtszeit setze ich mich gerne, in eine kuschelige Decke gehüllt, auf mein Sofa und genieße einen dicken Schmöker.
    Ich halte es wie Augustinus Aurelius =Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.
    oder Cornelia Funke = Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. (Tintenherz)

    Ohne Bücher würde meinem Leben ein wichtiger Teil fehlen.
    Viele liebe Grüße und schöne Feiertage wünscht Ihnen
    Alexandra

    • Hannah on 10. Dezember 2013 at 20:47
    • Antworten

    Hallihallo! 🙂
    Was für ein tolles Gewinnspiel!! 🙂
    Ich würde mich sehr über eines der Bücher freuen, am meisten über „City of Bones“ oder „Charleston Girl“, aber ich finde alle Bücher super! 🙂
    Auf facebook folge ich als Hannah Jäger. 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Hannah

  7. Hallo,
    ich bin bei Facebook ein Fan (Julie Christin) 🙂
    Warum ich gewinnen soll? Weil ich mich total über Charleston Girl freuen würde und mir nach der schweren Fantasy-Kost mal wieder einen amüsanten ChickLit-Roman verdient habe. 😛
    Liebe Grüße,
    Julie

  8. Hallo,

    das ist ja ein tolles Gewinnspiel, was du da machst, da wird ich doch gleich mal weiter auf deiner Seite stöbern=)

    Ich würde mich sehr über City of Bones oder Charleston Girl freuen!^^

    Eine schöne Adventszeit und viele Grüße,
    Yuina (auf lovelybooks)
    bzw. Natalie =)

    • Catrin on 10. Dezember 2013 at 19:38
    • Antworten

    Einen schönen guten Abend,

    unter meinem Facebook-Namen Catrin Boenisch bin ich schon ein Weilchen Dein Fan und habe auch dort das Gewinnspiel entdeckt. Als Leseratte mache ich doch sehr gern mit und möchte den Thriller von Karin Slaughter gewinnen. Den kenne ich nämlich noch nicht. 🙂

    Eine schöne Adventszeit und einen fleißigen Weihnachtsmann wünscht Dir Catrin

    • Cat on 10. Dezember 2013 at 19:29
    • Antworten

    Ich würde auch gerne mitmachen, am liebsten für „City of Bones“. 🙂
    Ich habe schon viel von dem Buch und der Reihe gehört, aber noch nicht die Zeit gefunden, es zu lesen.
    Aber das wäre dann mal ein Anlass für mich. 🙂
    Schöne Weihnachten noch.
    lg Cat 🙂

    • Dagmar Wolf on 10. Dezember 2013 at 19:11
    • Antworten

    Freue mich sehr über dieses tolle Gewinnspiel,zur Weihnachtszeit und mache natürlich auch gerne mit.
    Hoffe darauf,endlich mal Glück zu haben.
    Ich würde mich sehr für den Roman „Charleston Girl“von Sophie Kinsella interessieren.
    Ich glaube,das Buch würde am Besten zu mir passen.
    Drücke mir am Besten mal selbst beide Daumen!!
    Ich bin,übrigens,ein riesiger Fan der „geilen Zeile“.Weiter so!!z

    • Sandra on 10. Dezember 2013 at 17:54
    • Antworten

    Das ist wirklich ein schönes Weihnachtsgewinnspiel. Ich würde gern für „City of Bones“, „Julia“ und „Zerstört“ mitmachen.
    lg

  9. So ein tolles Gewinnspiel zur Advents- und Weihnachtszeit. Da bin ich gerne dabei und versuche mein Glück mit dem Buchwunsch:

    “Die Hexe und der Herzog” von Brigitte Riebe

    • Melanie Truhöl on 10. Dezember 2013 at 14:40
    • Antworten

    Hallööle,

    ich möchte zunächst allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit wünschen und freue mich über dieses Gewinnspiel.

    Mein Favorit wäre: “Liebesnacht mit einem Mörder” von J.D. Robb

    Aber bis auf Zerstört von Karin Slaughter kenne ich noch keines.

    Viel Glück an alle und bis bald

    Melanie

    • Thomas Jessen on 10. Dezember 2013 at 14:26
    • Antworten

    Tolle Seite mal am Rande anmerke…

    Sollte ich Glück haben würde ich mich sehr über “Die Hexe und der Herzog” von Brigitte Riebe freuen. Da ich großer Fan von historischen Romanen bin passt dieser Titel optimal in mein Beuteschema…;-)

    LG
    Thomas
    Thom
    unclethom

    • Gänseblümchen on 10. Dezember 2013 at 11:08
    • Antworten

    LIebes Team von „geile-zeile!,

    ich möchte gerne am großen Gewinnspiel teilnehmen und würde mich über jedes der Bücher freuen, da ich keines davon kenne oder gelesen habe.
    Eine froße Weohnachtszeit wünscht euch

    Gänseblümchen

    • Nadine Schomakers on 10. Dezember 2013 at 03:14
    • Antworten

    Da möchte ich doch gerne City of Bones von meinem Christkind bekommen!
    LG
    Floh

    • Grübschn on 9. Dezember 2013 at 23:02
    • Antworten

    Hallihallohallöchen 🙂

    Ich bin reeeeeelativ flexibel was die Verlosung angeht^^
    Besonders würde ich mich jedoch über „City of Bones“, freuen! 🙂
    „Zerstört“ oder „Julia“ würd ich aber auch nicht ablehnen^^
    Ich folge dir in Facebook als Alex Frey.
    Tollen Blog hast du hier. gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße und schönen Abend noch,
    Grübschn

    • Leocardia Sommer on 9. Dezember 2013 at 22:48
    • Antworten

    Schönen guten Abend,
    ich komme auch über Lovelybooks zu deinem Blog und bin großer Fan von Karin Slaugther und Ihren atemlos machenden Thrillern. Sehr gerne würde ich ihr neues Buch „Zerstört“ gewinnen und springe deswegen mit beiden Füßen voran in den Lostopf.
    Ganz liebe Grüße
    Leo

    • Janine on 9. Dezember 2013 at 22:37
    • Antworten

    Halli Hallo,
    Bin über lovelybooks auf deine Seite gestoßen. Ich kenne noch gar keines deiner zu verlosenden Bücher, würde mich aber sehr über „Julia“ oder „Zerstört“ freuen 🙂
    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit
    Janine

    • Die Nina on 9. Dezember 2013 at 21:12
    • Antworten

    Kadda – Liebelein,
    auch ich als Follower von dir mache auch mit beim Gewinnspiel 😉
    Da du eh einen super Buchgeschmack hast – kann es ja nur gut sein :))
    Liebesnacht mit einem Mörder hört sich sehr gut an :))
    Vielleicht habe ich ja mal Glück!

    • KleinerVampir on 9. Dezember 2013 at 20:06
    • Antworten

    Hallo und eine tolle Advents- und Weihnachtszeit!

    Hier schreibt der Kleine Vampir und ich möchte in euren Lostopf hüpfen und mein Glück versuchen. Mich würde ein jedes der Bücher sehr freuen, einen Favoriten hab ich nicht. Also, liebe Glücksfee – sei mir hold! *grins*

    Liebe Grüße
    KleinerVampir

    • Monja Freeman on 9. Dezember 2013 at 19:34
    • Antworten

    Huhu!
    Das ist ein tolles Gewinnspiel! Und ich mache wieder gerne mit! 🙂
    ICh würde gerne für City of Bones in den Lostopf und zwar nicht für mich (ich habe es schon gelesen), sondern für meinen Sohn, der seine Liebe für Jugendfantasy entdeckt hat!

    Liebe Grüße
    Monja

  10. Hallo,

    ich habe noch gar keins dieser Bücher 😉 Ich würde mich aber darüber freuen. Bei Facebook bin ich Fan unter dem Namen Carmen Peters

    Lieben Gruß und noch eine schöne Weihnachtzeit,
    Carmen

  11. Hallo,

    ich bin Liker eurer Facebookseite und zwar unter dem Namen Rebecca Reiss.

    Ein tolles Weihnachtsgewinnspiel veranstaltet ihr hier gerade 😉

    Ich möchte sehr gerne in den Lostopf von City of Bones hüpfen, da ich schon soviel gutes darüber gehört habe, den Kinofilm dazu gesehen habe und ich sehr neugierig auf das Buch geworden bin. Möchte es sehr gerne mal lesen 😉

    Liebe Grüße
    Rebecca

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.