Kategorie: Rezensionen

„Das Lächeln der Fortuna“ von Rebecca Gablé

Bewertung: Kurzbeschreibung des Bastei Lübbe Verlags: „England 1360: Nach dem Tod seines Vaters, des wegen Hochverrats angeklagten Earl of Waringham, zählt der zwölfjährige Robin zu den Besitzlosen und ist der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt. Besonders Mortimer, der Sohn des neuen Earls, schikaniert Robin, wo er kann. Zwischen den Jungen erwächst eine tödliche Feindschaft. Aber Robin…

Von Kadda 28. März 2012 4

„Felidae“ von Akif Pirinçci

Bewertung: Francis, der samtpfotige Klugscheißer, ist neu im Revier. Mit seinem Besitzer Gustav ist er in ein Haus gezogen, dessen merkwürdige Geschichte und atmosphärische Absonderlichkeiten ihn sogleich ahnen lassen, dass hier etwas nicht stimmt. Und als er kurze Zeit später bei seinem ersten Erkundungsspaziergang auf einen grausam zugerichteten toten Artgenossen stößt, ist ihm klar, daß…

Von Patrick 26. März 2012 2

„Der Venuspakt“ von Jeanine Krock

Bewertung: Buchrücken „Als die Fee Nuriya den Blick eines Fremden spürt, ahnt sie sofort, dass ihr Leben aus den Fugen geraten wird. Kieran ist ein Vampir und tötet jeden, der es wagt, die magische Ordnung zu stören. Doch die widerspenstige Feentochter berührt sein Herz. Als sie in Lebensgefahr gerät, verstößt Kieran selbst gegen die Regeln…

Von Kadda 27. Februar 2012 0

„Cassia & Ky 02 – Die Flucht“ von Ally Condie

Bewertung: Für die weitere Rezension von „Die Flucht“ setze ich voraus, dass „Die Auswahl“ gelesen wurde. Hier die Kurzbeschreibung des FJB Verlages: „Wie durch ein Wunder gelingt Cassia die Flucht in die Äußeren Provinzen. Sie will nach Ky suchen, ihrer großen Liebe. Dort kämpft Ky als Soldat für die Gesellschaft und ist ununterbrochen brutalen Angriffen ausgesetzt.…

Von Kadda 15. Februar 2012 1

„Plötzlich Fee“ von Julie Kagawa

Bewertung: Leute, ich bin frisch verliebt! Verliebt in die Plötzlich Fee-Reihe. Titel und Cover sind märchengleich. Das Cover ist bunt, mystisch, farbenfroh und geheimnisvoll – genau wie die ganze Geschichte. Leider ist mir zu spät aufgefallen, dass nach Sommer-, Winter- und Herbstnacht eventuell doch noch ein vierter Teil folgen könnte… und ich hatte wirklich die Hoffnung,…

Von Kadda 14. Februar 2012 1

„Hundert Dollar Baby“ von Robert B. Parker

Bewertung: Es ist ein klarer Januartag in Boston, Massachusetts, (vermutlich um die Jahrtausendwende) als der in die Jahre gekommene Privatdetektiv Spenser, ein ehemaliger Profiboxer, Besuch von der Edelhure April Kyle bekommt. April ist keine Unbekannte für den Ex-Cop, hatte er die mittlerweile erwachsene Frau in einem seiner ersten Fälle als jugendliche Prostituierte aus den Händen schmieriger…

Von Patrick 30. Januar 2012 0

„Engelsmorgen“ von Lauren Kate

Bewertung: Kurzbeschreibung: Himmlische Liebe, ewige Gefühle Die Hölle auf Erden [sic!]. Das ist es für Luce, wenn sie von ihrer großen Liebe, dem gefallenen Engel Daniel, getrennt sein muss. Seit einer Ewigkeit suchen sie nacheinander, und nun, da sie sich endlich gefunden haben, muss Daniel sie schon wieder verlassen. So lange, bis er die Unsterblichen besiegt hat, die Luce töten…

Von Kadda 23. Januar 2012 0

„Arkadien-Trilogie“ von Kai Meyer

Bewertung: „ENDLICH! Endlich halte ich den dritten und wohl letzten Teil der Arkadien-Reihe in meinen Händen!“, rief ich laut am 24. Dezember unter’m Weihnachtsbaum! Kai Meyers Arkadien-Reihe ist eine Fantasy-Jugend-Trilogie und die ersten beiden Teile „Arkadien erwacht“ und „Arkadien brennt“ waren wirklich mehr als spannend! Die Geschichte ist nicht wirklich mit anderen typischen Fantasy-Büchern der…

Von Kadda 14. Januar 2012 0

„Splitterherz-Trilogie“ von Bettina Belitz

Ich habe mich sehr gefreut, als „Dornenkuss“ – das Finale der Splitterherz-Trilogie von Bettina Belitz – endlich vom Postboten gebracht wurde. Ich habe die ersten beiden Teile Splitterherz und Scherbenmond wirklich verschlungen und war sehr gespannt, in welche Richtung sich die Geschichte entwickeln würde. Da ich jetzt noch nicht all zu viel über das Finale und den…

Von Kadda 14. Januar 2012 0