Sep 20

Rezension: “Crash ‘n’ Burn 2″ von Mikiko Ponczeck

Bewertung:

3863_0Kurzbeschreibung

Für ihre neue Band haben sich Kyle und Tyler zusammengerauft, auch wenn es zwischen den beiden immer noch allerhand Spannungen gibt, ob nun auf der Bühne oder im Bett. Neben dem Gefühlswirrwarr gibt es jedoch auch handfeste Probleme: Durch seine unkontrollierten Wutsausbrüche hat Tyler die Aufmerksamkeit von Alex, einem gefährlichen Ex-Häftling, geweckt und der will ihm nun an den Kragen …

“Crash ‘n’ Burn 2″ bei Amazon bestellen

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.geile-zeile.de/2014/09/20/rezension-crash-n-burn-2-von-mikiko-ponczeck/

Sep 14

Coming Soon: “Die Seiten der Welt” von Kai Meyer

u1_978-3-10-402948-1Kurzbeschreibung

JEDES BUCH HAT GEHEIME SEITEN – EIN MAGISCHER ROMAN VOLLER PHANTASTISCHER ABENTEUER

„Während sie die Stufen zur Bibliothek hinablief, konnte Furia die Geschichten schon riechen: den besten Geruch der Welt.“

Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln.
Doch dann wird ihr Bruder entführt, und Furia muss um sein Leben kämpfen. Ihr Weg führt sie nach Libropolis, die Stadt der verschwundenen Buchläden, und an die Grenzen der Nachtrefugien. Sie trifft auf Cat, die Diebin im Exil, und Finnian, den Rebellen. Gemeinsam ziehen sie in den Krieg – gegen die Herrscher der Bibliomantik und die Entschreibung aller Bücher.

Bei Amazon bestellen

Eckdaten

  • Titel: Die Seiten der Welt
  • Autor: Kai Meyer
  • Erscheint am: 25. September 2014
  • Preis: EUR 19,99
  • Gebundene Ausgabe: 560 Seiten
  • Verlag: FISCHER FJB
  • ISBN-10: 3841421652
  • ISBN-13: 978-3841421654

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.geile-zeile.de/2014/09/14/coming-soon-die-seiten-der-welt-von-kai-meyer/

Sep 11

Coming Soon: “Wer die Lilie träumt” von Maggie Stiefvater

Band 2 der Raven Boys Reihe

7179Kurzbeschreibung

Mit jedem Tag, den Blue mit Gansey verbringt, fällt es ihr schwerer, sich nicht in ihn zu verlieben – obwohl sie weiß, dass ein Kuss von ihr der Grund für seinen nahen Tod sein könnte. Sie ist fasziniert von seiner leidenschaftlichen Suche nach dem verschwundenen König Glendower, und in der knisternden Hitze des Sommers kommen Blue, Gansey und die Raven Boys diesem Ziel immer näher. Vor allem Ronans Fähigkeit, Gegenstände aus seinen Träumen in die reale Welt zu bringen, lässt die Lösung greifbar werden. Doch das Spiel mit der Traumwelt ist gefährlich und Blue und ihre Freunde sind nicht die Einzigen, die sich ihre Wünsche herbeiträumen wollen …

Albträume, die zum Leben erwachen, charmante Auftragskiller und eine verbotene Liebe: Meisterhaft kombiniert Spiegel-Bestsellerautorin Maggie Stiefvater die lebendige Schilderung der Realität mit übernatürlichen Elementen und schafft so eine fesselnde Geschichte, die ihre Leser von der ersten Seite an begeistern wird.

„Wer die Lilie träumt“ ist der zweite von vier Bänden. Der Vorgängertitel lautet „Wen der Rabe ruft”.

Bei Amazon bestellen

Eckdaten

  • Titel: Wer die Lilie träumt
  • Autorin: Maggie Stiefvater
  • Erscheint am: 15. September 2014
  • Preis: EUR 18,95
  • Gebundene Ausgabe: 528 Seiten
  • Verlag: Script5
  • ISBN-10: 3839001544
  • ISBN-13: 978-3839001547

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.geile-zeile.de/2014/09/11/coming-soon-wer-die-lilie-traeumt-von-maggie-stiefvater/

Sep 04

Coming Soon: “Kinder der Freiheit” von Ken Follett

Der 3. Teil der Jahrhundert-Trilogie

3-1-8-1-9-1-978-3-7857-2510-8-Follett-Kinder-der-Freiheit-orgKurzbeschreibung

VOM BAU DER MAUER BIS ZU IHREM FALL – Die große Familiensaga vom Autor der Bestseller DIE SÄULEN DER ERDE und DIE TORE DER WELT.
Deutschland nach dem Mauerbau: Rebecca Hoffmanns Welt in Ostberlin scheint in Ordnung zu sein – bis sie durch Zufall erfährt, dass der eigene Mann sie seit Jahren im Auftrag der Stasi bespitzelt. Als sie ihn zur Rede stellt, begeht sie einen verhängnisvollen Fehler, den sie und ihre Familie ihr Leben lang bereuen sollen.
– In den USA erlebt George Jakes als Vertrauter von Justizminister Robert Kennedy hautnah den Kampf der Bürgerrechtsbewegung gegen Rassismus, Intoleranz und Ungerechtigkeit – und bekommt am eigenen Leib zu spüren, was es heißt, ein Farbiger zu sein.
– Cameron Dewar ist Republikaner, aber auch er kämpft unbeirrt für seine Überzeugungen. Als CIA-Agent muss er sich in einer Welt aus Täuschung, Lügen und Intrigen zurechtfinden.
– Ähnlich geht es Dimka Dworkin, dem jungen Berater von Nikita Chruschtschow, als sich Sowjetunion und USA in einen Konflikt stürzen, der die Welt an den Rand des Atomkriegs führt. Seine Schwester Tanja begibt sich als Journalistin an die Brennpunkte des Geschehens, von Moskau über Kuba bis nach Prag und Warschau – dorthin, wo Weltgeschichte geschrieben wird.
Der in sich abgeschlossene Roman erzählt die miteinander verbundenen Schicksale von Menschen aus Ost und West vor dem Hintergrund der politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen vom Anfang der Sechziger- bis zum Ende der Achtzigerjahre.
– 100 Jahre nach dem Beginn des Ersten Weltkriegs
– 75 Jahre nach dem Beginn des Zweiten Weltkriegs
– 50 Jahre nach der Aufhebung der Rassentrennung in den USA
– 25 Jahre nach dem Fall der Mauer
bringt Ken Follett, seine Jahrhundert-Trilogie, die mit STURZ DER TITANEN und WINTER DER WELT begann, zu einem packenden und furiosen Finale.

Direkt bei Amazon bestellen

Eckdaten

  • Titel: Kinder der Freiheit
  • Autor: Ken Follett
  • Erscheint am: 16. September 2014
  • Preis: EUR 29,99
  • Gebundene Ausgabe: 1216 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • ISBN-10: 3785725108
  • ISBN-13: 978-3785725108

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.geile-zeile.de/2014/09/04/coming-soon-kinder-der-freiheit-von-ken-follett/

Sep 01

Rezension: “Bodyguard – Spezialauftrag: Liebe” von Corinna Bach

Bewertung:

196_frontKurzbeschreibung

Als Personenschützer und gelegentlicher Türsteher exquisiter Clubs ist Ruben Benning hocherfreut, als ihm ein äußerst lukrativer Bodyguard-Job angeboten wird. Darüber hinaus verspricht die Sache, einfach zu werden. Doch als sich herausstellt, dass sein Klient niemand anderes als der arrogante, reiche Niklas Sauter ist, verfliegt die Freude schnell. Ruben und Niklas kennen sich – und ihre erste Begegnung war alles andere als ein Vergnügen. Ruben nimmt den Auftrag dennoch an und erkennt bald, dass Niklas seine Homosexualität verdrängt.
Niklas ist wenig begeistert, einen Babysitter auf den Hals gehetzt zu bekommen, der zudem noch in der Lage ist, seine tiefsten Geheimnisse zu erkennen.
Doch bevor die beiden ihre Situation auch nur ansatzweise überdenken können, überschlagen sich die Ereignisse und Niklas gerät in Lebensgefahr.

“Bodyguard – Spezialauftrag: Liebe” bei Amazon bestellen

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.geile-zeile.de/2014/09/01/rezension-bodyguard-spezialauftrag-liebe-von-corinna-bach/

Aug 17

Coming Soon: “Grischa, Band 3: Lodernde Schwingen” von Leigh Bardugo

9783551582973Kurzbeschreibung

Erneut suchen Alina und Maljen ein Versteck vor dem Dunklen. Ein unheimlicher Priester, Asket genannt, führt sie in ein finsteres Höhlengeflecht. Doch hier kann Alina die Macht der Sonne nicht aufrufen. Mit jedem Tag wird sie schwächer.
Um wieder sie selbst zu werden, um zu leben, muss sie zurück ans Licht. Zusammen mit Maljen, der nach wie vor zu ihr steht, macht sie sich dann auf die Suche nach dem Feuervogel, dem dritten Kräftemehrer.
Und die letzte Konfrontation mit dem Dunklen wird kommen.

 

Bei Amazon bestellen

Eckdaten

  • Titel: Grischa, Band 3: Lodernde Schwingen
  • Autorin: Leigh Bardugo
  • Erscheint am: 22. August 2014
  • Preis: EUR 18,90
  • Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
  • Verlag: Carlsen Verlag
  • ISBN-10: 3551582971
  • ISBN-13: 978-3551582973

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.geile-zeile.de/2014/08/17/coming-soon-grischa-band-3-lodernde-schwingen-von-leigh-bardugo/

Aug 10

Coming Soon: “Ich bin leider tot und kann heute nicht in die Schule kommen” von Sara Ohlsson

9783551312907Kurzbeschreibung

John hat Schluss gemacht, einfach so! Doch wie soll Olivia ohne ihn überleben? Wer ist sie ohne John, ohne ihre perfekte Beziehung? So einfach gibt sie sich nicht geschlagen. Und so gründet sie die “Operation Vogelkacke”: John zurückzuerobern, das ist das Ziel. Doch so leicht ist das alles nicht, wenn man ständig von anderen abgelenkt wird, wie zum Beispiel von Danijel, bei dem man gar nicht anders kann als zu denken: Sexy, toll! Nicht so wie John, überhaupt nicht so perfekt. Aber o Mann, so sexy! … Kann das Leben wirklich so einfach sein, wie Danijel sagt? Dass man lachen soll, wenn man glücklich ist, schreien, wenn man wütend ist und mit jemandem schlafen, wenn man es gerade will?

Bei Amazon bestellen

Eckdaten

  • Titel: Ich bin leider tot und kann heute nicht in die Schule kommen
  • Autorin: Sara Ohlsson
  • Erscheint am: 22. August 2014
  • Preis: EUR 11,99
  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: Carlsen Verlag
  • ISBN-10: 3551312907
  • ISBN-13: 978-3551312907

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.geile-zeile.de/2014/08/10/coming-soon-ich-bin-leider-tot-und-kann-heute-nicht-in-die-schule-kommen-von-sara-ohlsson/

Aug 08

8. August: Der Tag der “Blogliebe”

blogliebeÜber Facebook wurde ich auf die wunderbare Aktion “Blogliebe” aufmerksam.

Ein ganz einfaches Konzept

Jeder der will stellt an diesem Tag einfach mal seine Lieblings-Blogs vor. Also mach ich ich das doch hier einfach mal :-)

 

Alles was schön ist: Tsuchibotaru

Zu allererst mein liebster Lieblings-Blog Tsuchibotaru. Eine symphatische Mischung aus allem :-) Manga-Reviews, Buch-Rezensionen, Film-Besprechungen und viel, viel mehr. Alles von einer ganz tollen Person sehr unterhaltsam geschrieben. Lohnt sich. Also auf www.tsuchibotaru.de gehen und gleich noch ihre Facebook-Seite liken!

 

Lecker, lecker: Manons Futter

Eigentlich bin ich nicht so der große Food-Blog-Fan. Aber dieser hier ist von einer Freundin und sie hat damit ganz frisch angefangen. Also jeder, der gerne isst und darüber sprechen möchte: Manon testet Restaurants und schreibt darüber auf ihrer Facebook-Seite. Liken und nicht mit leerem Magen lesen! ;-)

 

Meine wahre Liebe: BÜCHER

Zum Thema Bücher hab ich hier gleich mal zwei Tipps:

Zum einen den tollen Blog Quicksilber Moon. Natürlich auch mit einer Facebook-Seite, um immer auf dem Laufendem zu bleiben. Es ist erstaunlich wie ähnlich unser Buchgeschmack ist. :-)

Der zweite Tipp ist Ich-liebe-Fantasybücher vor allem weil es tatsächlich ein männlicher Buchblogger ist! Eine Rarität so zusagen ;-) Und ganz nebenbei hat der Kerl auch noch einen echt guten Buchgeschmack! Daumen hoch und ganz viele likes auf seiner Facebook-Seite!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.geile-zeile.de/2014/08/08/8-august-der-tag-der-blogliebe/

Jul 26

Coming Soon: “Das Lächeln der Leere” von Anna S. Höpfner

441_30926_148951_xxlKurzbeschreibung

„Und wenn du innen schon total zerbrochen bist.“
Die bewegende Autobiografie eines außergewöhnlichen jungen Mädchens
Sofia ist gerade einmal vierzehn Jahre alt – und magersüchtig. Anstatt wie alle anderen in ihrem Alter erste Erfahrungen mit Jungs zu machen und Partys zu feiern, steckt sie in einer Klinik fest, in der sie neu erlernen soll, was für andere Jugendliche selbstverständlich ist: leben. Schnell spürt sie, dass es gar nicht so einfach ist, ihre Sucht aufzugeben und etwas zu finden, was die Leere in ihr wirklich ausfüllt. Tag für Tag kämpft sie sich durch den Klinikalltag, auf der Suche nach sich selbst. Sie begegnet dort Mädchen, die sie verstehen und im Gesundwerden bestärken. Und ganz langsam findet Sofia etwas wieder, das sie vor langer Zeit verloren hat: ihr Lächeln.
Eine zu Herzen gehende Autobiografie zum Thema Essstörung bei Jugendlichen
Authentisch, bewegend und wunderschön geschrieben

 

Bei Amazon bestellen

Eckdaten

  • Titel: Das Lächeln der Leere
  • Autorin: Anna S. Höpfner
  • Erscheint am: 11. August 2014
  • Preis: EUR 7,99
  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: cbt
  • ISBN-10: 3570309266
  • ISBN-13: 978-3570309261

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.geile-zeile.de/2014/07/26/coming-soon-das-laecheln-der-leere-von-anna-s-hoepfner/

Jul 23

Die Geile Zeile präsentiert: Mikiko Ponczeck

hey_guys__by_zombiesmile-d72uv4n

Foto: Mikiko Ponczeck

Schon vor einiger Zeit habe ich über Facebook von dem neuen Manga “Crash ‘n’ Burn” von Mikiko Ponczeck erfahren. Mikiko selbst hat auf ihrer Facebook Seite regelmäßig kleine Leckerbissen in Form von Bildchen und kleinen Previews veröffentlicht… was soll ich sagen? Es hat mich neugierig gemacht! Und auch nach der Lektüre des ersten Teils von “Crash ‘n’ Burn” (Hier geht’s zur Rezension) war ich mehr als begeistert. Grund genug, mal etwas genauer nachzuhaken.

Geile Zeile: Hi Mikiko, *kreisch*, bin ein großer Fan Schön, dass du mitmachst.
Mikiko Ponczeck: Hallo! Ich freue mich dabei zu sein. :) Danke für die Einladung.

Wie geht’s dir gerade, so kurz nach der Veröffentlichung von Crash ‘n’ Burn? Stress?
Ganz im Gegenteil! Mir geht es sehr gut. Ich bekomme viel positives Fanfeedback und nach der langen Wartezeit fällt mir da ein Stein vom Herzen. Außerdem habe ich vor kurzem noch ein kleineres Projekt fertiggestellt und gönne mir eine Pause. So kann ich mich ganz Crash ‘n’ Burn und meinen Fans widmen. Ich freue mich vor allem auf Cons die nun anstehen.

Ich habe ja gerade Teil 1 gelesen und bin schon ganz hibbelig. Wann kommt denn Teil 2 in die Läden?
Band 2 soll, wenn alles glatt läuft, im Oktober da sein! Da ist die Wartezeit nicht so lang. :D

Und wie viele Teile sind geplant?
Insgesamt sind es nur zwei Teile, aber wenn es ein großer Erfolg ist, kann ich mir vorstellen einen dritten Band zu zeichnen. Ich habe ein paar Backstories, die ich gerne noch erzählen möchte.

3385_0In Crash ‘n’ Burn treffen ja zwei ganz schön harte Jungs aufeinander. Rockmusiker, tätowiert mit Narben und Bad Boy Image. Heiß, oder?
Ja, böse Jungs sind irgendwie faszinierend. In Crash ‘n’ Burn habe ich sehr viel persönliches verarbeitet. Die musikalische Vorliebe und die Bad Boy Charaktere gehören auch zu meinem persönlichen Geschmack.

Und warum hast du dich gerade für eine “BoysLove” Geschichte entschieden? War das bei Kyle und Tyler einfach naheliegen?
Nun ja, ich habe vor CnB auch viel Boys Love gezeichnet, aber das Genre hat angefangen mich zu langweilen. also habe ich mich eines Tages hingesetzt und gefragt, was ich mal komplett anders machen möchte.
So kam es dass ich zwei Jungs zeichnete, die eher prügeln als kuscheln.
Es war schön eine Story ohne den üblichen Klischees zu zeichnen. Sehr erfrischend.

Worin liegt denn deiner Meinung nach die Faszination an diesem Genre?
Nun, für die meisten ist es einfach, dass sie Mädels in Storys langweilig oder blöd finden und lieber zwei heiße Kerle miteinander sehen. (Ein wenig so, wie Hetero Männer zwei heiße Mädels zusammen gut finden.)
Für mich war es in meiner Anfangszeit vielleicht auch so, aber inzwischen interessiert mich einfach das Thema Sexualität allgemein sehr. Bei Kyle und Tyler ist alles auch nicht so ganz eindeutig oder offen angesprochen, so wie es oft im echten Leben ist. Vorurteile und gesellschaftlichen Druck spielen eine große Rolle in der Art wie beide sich geben und reagieren. (dies wird vor allem in Band 2 etwas deutlicher)
Heutzutage lese und schreibe ich Storys nicht mehr nach Genre, sondern einfach wie ich es für spannend halte. Vielschichtigkeit ist mir vor allem wichtig, und ich habe davon ne Menge bei CnB eingebaut. :)

Wie bist du dazu gekommen Mangaka zu werden? War das schon immer dein Berufswunsch? Andere wollten Tierärztin oder Friseurin werden und du eben Mangaka? Und wie sehr hat dich dein Geburtsort Tokyo in deiner Berufswahl beeinflusst?
Mit 11 oder 12 habe ich das erste mal bewusst einen Shonen Manga gelesen. Obwohl ich auch früher von Manga und Anime umgeben war, war mir nie wirklich bewusst, dass es etwas besonderes ist, schließlich bin ich damit aufgewachsen… Da hab ich mich also mit 12 entschieden, dass ich das als Beruf machen will. Meine Eltern haben gedacht, dass es irgendwann abklingen würde, aber dem war nicht so.
Ich denke, mein kultureller Hintergrund war schon ein Vorteil, denn ich habe in Japan selber immer Zugriff auf alles gehabt und es war keine sprachliche Barriere im Weg. Als Manga dann langsam Weltweit verbreitete hat es meine Pläne natürlich vereinfacht, denn wie viele habe ich gedacht ich müsste nach Japan ziehen.

not_a_kiss_by_zombiesmile-d7camxf

Foto: Mikiko Ponczeck

Ist es ein Ziel oder Traum von dir auch in Japan mit einem Manga durchzustarten?
Jein. Also schön wäre es auf jeden Fall! Aber mir ist es inzwischen egal wo meine Arbeit veröffentlicht wird, solange Leute es gut finden. Auch wenn Japan meine Heimat ist und immer bleibt, die Konkurrenz dort ist so immens, dass es einfach unwahrscheinlich ist und ich ein sehr praktischer und realistischer Mensch bin. Auch ist der Geschmack der Japaner teilweise sehr anders als im Westen.
Aktiv arbeite ich also nicht dran, aber wenn es passiert, wäre ich sehr glücklich!

Hast du Vorbilder, die dich vielleicht sogar in deinem Zeichenstil geprägt haben?
Ja, der Shonen Manga den ich vorher erwähnte hat mich sehr beeinflußt. Es war Yuu Yuu Hakusho von Yoshihiro Togashi, und er hat mir als erstes Mimik und Ausdruck beigebracht. nach und nach kamen mehr dazu. Kobo Tite, als er noch unbekannt war, hat mich sehr geprägt was Erzählfluss anging. Dann stieß ich auf Kentaro Miura, mit Berserk und ich lernte mit extremen Kontrasten zu arbeiten. Heute beeinflussen mich auch viele Zeichner im Internet, da man über Deviantart z.B. Zugriff auf Tutorials und making-ofs hat.

Was liest du denn so privat? Auch Mangas oder vielleicht doch eher mal einen Krimi oder einen Liebesroman? Kannst du momentan etwas empfehlen?
Ich lese am liebsten Dark Fantasy, lustigerweise. Game of Thrones ist momentan ein Favorit.
Ansonsten wenn es um Manga geht, ich tendiere eher zu Seinen, wie Vinland Saga, Billy Bat, Young Bride Story, Berserk und ähnliches. Auch liebe ich es Indiezeichner zu unterstützen. Viele der Leute die ich auf Tumblr oder Deviantart verfolge drucken hin und wieder ihre eigenen Bücher. Da lasse ich mir gerne mal was signieren und kaufe es direkt um sie zu unterstützen. :)

Wie fühlt es sich denn so an Fans zu haben, die bei Conventions Schlange stehen, um ein Autogramm zu ergattern? Auf der Animagic in Bonn erwartet dich doch garantiert auch eine Horde begeisterter Leser.
Es ist schon ein tolles Gefühl. Es ist die direkteste Art zu sehen, wie man Leute mit seiner Arbeit berührt hat. Man kommt ins Gespräch und hört interessante und teilweise rührende Geschichten. Über die Jahre hinweg habe ich wirklich viele schöne Erinnerungen gesammelt.

crash_n_burn_autograph_card_by_zombiesmile-d68uefj

Foto: Mikiko Ponczeck

Hast du schon ein nächstes Projekt geplant, also nach Teil 2 von Crash ‘n’ Burn? Eine neue Geschichte die darauf wartet gezeichnet zu werden?
Im Moment möchte ich mich auf meine Mini Comics konzentrieren (die kann man alle online gratis lesen übrigens!)
Und ansonsten habe ich noch ein geheimes Projekt, was noch in der Anfangsphase ist, weswegen ich noch nichts konkretes sagen kann.

Auf welchen Conventions und Messen können wir dich denn in diesem Jahr noch treffen?
Animagic in Bonn ( 1.-3. August ), Gamecom in Köln (13.-17. August), und Connichi in Kassel (12.-14. September) stehen für dieses Jahr noch an. :)

Hast du Wünsche oder Träume für die Zukunft?
Eine Realverfilmung von Crash ‘n’ Burn! Das wäre ziemlich geil. Ansonsten wünsche ich mit einfach, dass ich immer genug durch meine Werke verdiene, um immer weiter Storys zeichnen zu können um sie mit allen zu teilen!

 Einige Link-Tipps

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.geile-zeile.de/2014/07/23/die-geile-zeile-praesentiert-mikiko-ponczeck/

Ältere Beiträge «